Gerundete, fliessende Formen und die Architektur eines Crossovers: Renault erfindet den Stolz der Marke nochmals neu. Und wieder steht der Name Espace für Innovation. Der neue Crossover von Renault spielt die Karte der Verführung und übernimmt zum grossen Teil die Linien, die Renault vor rund einem Jahr in Frankfurt mit dem Konzeptfahrzeug vorstellte. Licht und Luft, Raum und Behaglichkeit, und viel Komfort sind einige der Attribute, die den Erfolg dieser Grossraumlimousine während 30 Jahren ausmachten. Der neue Renault Espace spannt den Bogen noch weiter, mit einem verführerisch fliessenden, prägnanten und starken Design, mit einem gastlichen Interieur und einer perfekt platzierten, fast schwebenden Mittelkonsole. Die Modularität mit fünf oder sieben Sitzen entwickelte Renault auf überaus innovative Art und Weise weiter. Jedes noch so kleine Detail zeugt von grosser Sorgfalt, sowohl vom Konzept als auch von der Fabrikation her.

Der Renault Espace der fünften Generation kombiniert modern interpretierte SUV- und Van-Merkmale mit dem luxuriösen Komfort einer Oberklasse-Limousine. Zu den Highlights zählen die dynamische Allradlenkung 4CONTROL, Voll-LED-Scheinwerfer und das Renault MULTI-SENSE zur Personalisierung von Fahrerlebnis und Innenraumambiente. Hinzu kommen ein breites Angebot Fahrerassistenzsystemen sowie das Modulare One-Touch-Folding, das es erlaubt, die Sitze der zweiten und dritten Reihe per Fingertip auf den Touchscreen des Online-Multimediasystems im Fahrzeugboden zu versenken. Renault bietet den Espace in drei drehmomentstarken Turbomotorisierungen an: Neben dem Benzinaggregat TCe 225 EDC GPF mit 165 kW/225 PS stehen die Diesel BLUE dCi 160 EDC mit 118 kW/160 PS und BLUE dCi 200 EDC mit 147 kW/200 PS zur Wahl. Sämtliche Motorisierungen verfügen über modernste Systeme zur Abgasreinigung und erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp.

Hutter Auto Thomi AG, Schaffhauserstrasse 6, 8503 Frauenfeld