header

Neuer Citroën E-Berlingo.

Der neue 100% elektrische Citroën Van verfügt über kompakte Abmessungen, einen geräumigen, komfortablen Innenraum und eine hohe Funktionalität. Er wird in 2 Längen sowie als Fünf- bzw. Siebensitzer angeboten. Durch seinen komfortablen Elektroantrieb hat er freie Fahrt in den Innenstädten. Verbunden mit 18 Assistenzsystemen, 3 Konnektivitätstechnologien und geringen Gesamtbetriebskosten ist der neue Citroën ë-Berlingo der ideale Begleiter für umweltbewusste Familien und alle Freizeitaktivitäten.

ë-Komfort. Im Innenraum stehen Komfort und Bedienungsfreundlichkeit im Vordergrund. Durch keine lokalen Emissionen, leises und komfortables Fahren, sofort verfügbares Drehmoment, keine Gangwechsel, den Zugang zu allen Stadtzentren und einen Wendekreis von 10,8 Metern ist der E-Hochdachkombi der ideale Begleiter für Unternehmungen in der City und auf dem Land. Zudem profitiert der Fahrer von einer erhöhten Sitzposition und einer leichtgängigen Lenkung. Der Elektroantrieb sorgt für Traktion in Abhängigkeit von dem ausgewählten Fahrmodus und den Fahrbedingungen. Die Leistung beläuft sich auf 100 kW (136 PS), das Drehmoment auf 260 Nm.

In allen Antriebsmodi beträgt die Höchstgeschwindigkeit 135 km/h. Drei Antriebsmodi stehen zur Verfügung: Normal – 80 kW/210 Nm: Optimiert Reichweite und Leistung, Eco – 60 kW/180 Nm: Optimiert den Energieverbrauch durch begrenzte Antriebs- und Heizungsleistung, Power – 100 kW/260 Nm: Gibt Leistung und Dynamik bei maximaler Zuladung

Reichweite. Der neue Citroën ë-Berlingo verfügt in beiden Längen (M und XL) über eine 50 kWh Lithium-Ionen-Batterie mit einer Reichweite von bis zu 280 Kilometern. Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Aussentemperatur, der Anzahl der Passagiere, der Ladung, der Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung.

Das System zur Rückgewinnung der Brems- und Verzögerungsenergie verbessert die Reichweite während der Fahrt. Der Modus für verstärkte Verzögerung kann über die Taste B auf der Mittelkonsole aktiviert werden. Die Batterie ist unter den Sitzen und der Ladefläche verbaut. Citroën gewährt auf die Batterie eine Garantie von 8 Jahren oder 160.000 Kilometern für 70 Prozent ihrer Ladekapazität.

Aus der Ferne überwachen und steuern. Über die MyCitroën App kann der Fahrer den Ladezustand der Batterie und die Reichweite abfragen sowie die Innenraumtemperatur vor Fahrtantritt und zeitlich versetzte Ladezeiten programmieren. Der Kunde kann das Fahrzeug also aus der Ferne überwachen und steuern.

Fahrerassistenzsysteme. Insgesamt bis zu 18 nützliche Assistenzsysteme unterstützen den Fahrer und sorgen zugleich für Sicherheit und Gelassenheit an Bord. Neben Keyless-System und Berganfahrhilfe verfügt der elektrische Hochdachkombi unter anderem über Spurhalteassistent, Toter-Winkel-Assistent, Anhängerstabilitätskontrolle, elektrische Feststellbremse, Active Safety Brake und Bergabfahrhilfe mit intelligenter Traktionskontrolle. Die 180-Grad-Rückfahrkamera erleichtert Parkmanöver und warnt den Fahrer gemeinsam mit Ultraschallsensoren an Front, Seiten und Heck vor Hindernissen. Der Parkassistent erkennt, ob eine Lücke gross genug für das Fahrzeug ist und führt den Einparkvorgang weitgehend automatisch durch. Absolutes Novum im Segment: ein farbiges Head-up Display, das optional erhältlich ist. Ein personalisierbares, hochauflösendes 10-Zoll-Kombiinstrument steht ebenfalls auf Wunsch zur Verfügung bzw. ist serienmässig ab dem Ausstattungsniveau Feel Pack verbaut.